Angebote zu "Osten" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Fujitsu TopUp-Service On-Site Service - Service...
264,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Fujitsu TopUp-Service On-Site Service - Serviceerweiterung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 4 Jahre (ab ursprünglichem Kaufdatum des Geräts) - Vor-Ort - 9x5 - Reaktionszeit: zweiter Arbeitstag - muss zusammen mit dem Produkt erwoben werden - für Stylistic R726, R727, V535 Industrial Gruppe Systeme Service & Support Hersteller Fujitsu Hersteller Art. Nr. FSP:GN4S10Z00DEMB4 EAN/UPC Produktbeschreibung: Fujitsu TopUp-Service On-Site Service - Serviceerweiterung - 4 Jahre - Vor-Ort Typ Serviceerweiterung Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort Volle Vertragslaufzeit 4 Jahre (ab ursprünglichem Kaufdatum des Geräts) Reaktionszeit Zweiter Arbeitstag Serviceverfügbarkeit 9 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche Preistyp Muss zusammen mit dem Produkt erwoben werden Lokalisierung Indien, Mittlerer Osten, Afrika, Europa Entwickelt für Stylistic R726, R727, V535 Industrial Ausführliche Details Allgemein Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
SALBEIBLÄTTER Tee Filterbeutel
2,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Der Arzneitee Salbeiblätter ist pflanzliches Magen-Darm-Mittelsowie Mund- und Rachenmittel. Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Salbeiblätter 1,5 g Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teebeutel 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitZur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Spülen oder Gurgeln: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 Teebeutel mehrmals täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene bei Auftreten von Beschwerden Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bei Verdauungsstörungen oder vermehrter Schweissabsonderung: Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10-15 Minuten ziehen. Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und gurgeln Sie damit. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 100 ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10-15 Minuten ziehen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Salbei und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: Ca. 50 cm hoher Strauch mit graugrünen Blättern mit einer leicht genoppten Oberfläche und einer behaarten Unterseite Vorkommen: Vor allem im Mittelmeerraum bis hin zum Mittleren Osten Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe und ätherische Öle, welche unter anderem Thujon, Cineol und Campher enthalten Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und vor allem Blättern, Salbeiöl Die ätherischen Öle der Pflanze hemmen das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren. Sie werden dabei unterstützt durch die eiweissfällende Wirkung der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe. Gemeinsam dämmen Öl und Gerbstoffe oberflächliche Entzündungen ein. Salbei kann ausserdem Krämpfe im Verdauungstrakt lösen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Salbeiblätter 1,5 g Inhaltsstoffe Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
SIDROGA Salbeiblätter Tee Filterbeutel
3,29 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur Einnahme: Leichte krampfartige Verdauungsstörungen Völlegefühl Blähungen Vermehrte SchweissabsonderungZum Gurgeln oder Spülen: Entzündungen im Mund- und Rachenraum Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Salbeiblätter 1,5 g Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Teebeutel 3-4 mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitZur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Spülen oder Gurgeln: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 Teebeutel mehrmals täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene bei Auftreten von Beschwerden Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bei Verdauungsstörungen oder vermehrter Schweissabsonderung: Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10 Minuten ziehen. Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und gurgeln Sie damit. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 100 ml) und lassen Sie den Teeaufguss ca. 10 Minuten ziehen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Salbei und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: Ca. 50 cm hoher Strauch mit graugrünen Blättern mit einer leicht genoppten Oberfläche und einer behaarten Unterseite Vorkommen: Vor allem im Mittelmeerraum bis hin zum Mittleren Osten Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe und ätherische Öle, welche unter anderem Thujon, Cineol und Campher enthalten Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und vor allem Blättern, Salbeiöl Die ätherischen Öle der Pflanze hemmen das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren. Sie werden dabei unterstützt durch die eiweissfällende Wirkung der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe. Gemeinsam dämmen Öl und Gerbstoffe oberflächliche Entzündungen ein. Salbei kann ausserdem Krämpfe im Verdauungstrakt lösen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1,5 g Tee = 1 Beutel enth.: Salbeiblätter 1,5 g Inhaltsstoffe Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt. Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
SALBEIBLÄTTER Tee Aurica
3,09 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur Einnahme: Leichte krampfartige Verdauungsstörungen Völlegefühl Blähungen Vermehrte SchweissabsonderungZum Gurgeln oder Spülen: Entzündungen im Mund- und Rachenraum Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Salbeiblätter 1 g Warnhinweise Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Birke, Pappelknospen, Propolis, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Kolophonium (auch umgangssprachlich als "Pflasterallergie" bezeichnet)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) drei- bis viermal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitZur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Spülen oder Gurgeln: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 g (1 1/2 Teelöffel) mehrmals täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene bei Auftreten von Beschwerden Anwendungshinweise Art der Anwendung? Bei Verdauungsstörungen oder vermehrter Schweissabsonderung: Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und gurgeln Sie damit. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 100 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Salbei und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: Ca. 50 cm hoher Strauch mit graugrünen Blättern mit einer leicht genoppten Oberfläche und einer behaarten Unterseite Vorkommen: Vor allem im Mittelmeerraum bis hin zum Mittleren Osten Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe und ätherische Öle, welche unter anderem Thujon, Cineol und Campher enthalten Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und vor allem Blättern, Salbeiöl Die ätherischen Öle der Pflanze hemmen das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren. Sie werden dabei unterstützt durch die eiweissfällende Wirkung der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe. Gemeinsam dämmen Öl und Gerbstoffe oberflächliche Entzündungen ein. Salbei kann ausserdem Krämpfe im Verdauungstrakt lösen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Salbeiblätter 1 g Inhaltsstoffe Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
SALBEIBLÄTTER Tee Aurica
5,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur Einnahme: Leichte krampfartige Verdauungsstörungen Völlegefühl Blähungen Vermehrte SchweissabsonderungZum Gurgeln oder Spülen: Entzündungen im Mund- und Rachenraum Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Salbeiblätter 1 g Warnhinweise Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Birke, Pappelknospen, Propolis, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Kolophonium (auch umgangssprachlich als "Pflasterallergie" bezeichnet)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1,5 g (1 Teelöffel) drei- bis viermal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der MahlzeitZur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Spülen oder Gurgeln: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2,5 g (1 1/2 Teelöffel) mehrmals täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene bei Auftreten von Beschwerden Anwendungshinweise Art der Anwendung? Bei Verdauungsstörungen oder vermehrter Schweissabsonderung: Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und gurgeln Sie damit. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle. Übergiessen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 100 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Salbei und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: Ca. 50 cm hoher Strauch mit graugrünen Blättern mit einer leicht genoppten Oberfläche und einer behaarten Unterseite Vorkommen: Vor allem im Mittelmeerraum bis hin zum Mittleren Osten Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe und ätherische Öle, welche unter anderem Thujon, Cineol und Campher enthalten Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blüten und vor allem Blättern, Salbeiöl Die ätherischen Öle der Pflanze hemmen das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren. Sie werden dabei unterstützt durch die eiweissfällende Wirkung der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe. Gemeinsam dämmen Öl und Gerbstoffe oberflächliche Entzündungen ein. Salbei kann ausserdem Krämpfe im Verdauungstrakt lösen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tee enth.: Salbeiblätter 1 g Inhaltsstoffe Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Prozessoptimierung in der Prototypen- und Einze...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Globalisierung als Chance für die deutsche Metall- und Maschinenbaubranche: Seit den 1970er Jahren kommt der Metallbranche in Deutschland ¿ besonders dem Maschinen- und Fahrzeugbau ¿ eine besondere Bedeutung zu: Seit Jahren sind sie der Motor der deutschen Wirtschaft und dienen zugleich als Katalysator für andere Industrie- und Wirtschaftszweige (Abb. 1.1: Umsatz der Metall- und Elektroindustrie insgesamt in Deutschland). Ein stetiges Umsatzwachstum seit den 1990er Jahren und eine kontinuierliche Zunahme der Beschäftigten in diesem Industriezweig zeigen dies deutlich. Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft und der damit einhergehende Wohlstand wären ohne die Metallbranche ¿ dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft ¿ nicht denkbar. Dennoch sind auch hier, fast parallel zum Aufschwung, Verlagerungstendenzen in Richtung Osten zu beobachten (Abb. 1.2: Verlagerungstendenz in der Metallbranche). Der kapitalintensive Maschinenbau sieht sich somit einer neuen Herausforderung entgegen. Produkte können, aufgrund niedrigerer Personal- und Energiekosten, deutlich günstiger als in Deutschland produziert und angeboten werden. Diese sich wandelnde Marktsituation hinterlässt deutliche Veränderungen im gesamten Wettbewerb und auf dem hiesigen Binnenmarkt. Der hohe Konkurrenzdruck, der sich in der Preisgestaltung, dem Produkt- und Leistungsportfolio zeigt, erfordert die Reaktion der deutschen Metallbranche: Standardprodukte und Standardleistungen können unter normalen Voraussetzungen nicht zu einem marktfähigen Preis in Deutschland erbracht werden. Deswegen werden standardisierte Artikel und Leistungen, denen gesicherte Technologien zugrunde liegen, immer häufiger im aussereuropäischen Ausland produziert bzw. erbracht. Diese geänderten Randbedingungen führen auch zu einem geänderten Leistungsportfolio. Alleinstellungsmerkmale, die den heutigen besonderen Anforderungen wie: hoher Termindruck bzw. kurze Lieferzeiten, hohe Anzahl der Änderungen und ausgezeichneter Service genügen, haben besonders im Geschäft mit Kunden aus Deutschland an Bedeutung gewonnen. Auch international werden diese Anforderungen immer mehr an professionell arbeitende Betriebe gestellt. Wird diesen Erfordernissen auch weiterhin genüge getan, wird Deutschland die Position als langjähriger Exportweltmeister in einem globalisierten Markt wieder gesichert sein! Vorgehensweise dieser Arbeit: In der vorliegenden Arbeit wurde ein Konzept für eine Prozessoptimierung [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Prozessoptimierung in der Prototypen- und Einze...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Globalisierung als Chance für die deutsche Metall- und Maschinenbaubranche: Seit den 1970er Jahren kommt der Metallbranche in Deutschland ¿ besonders dem Maschinen- und Fahrzeugbau ¿ eine besondere Bedeutung zu: Seit Jahren sind sie der Motor der deutschen Wirtschaft und dienen zugleich als Katalysator für andere Industrie- und Wirtschaftszweige (Abb. 1.1: Umsatz der Metall- und Elektroindustrie insgesamt in Deutschland). Ein stetiges Umsatzwachstum seit den 1990er Jahren und eine kontinuierliche Zunahme der Beschäftigten in diesem Industriezweig zeigen dies deutlich. Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft und der damit einhergehende Wohlstand wären ohne die Metallbranche ¿ dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft ¿ nicht denkbar. Dennoch sind auch hier, fast parallel zum Aufschwung, Verlagerungstendenzen in Richtung Osten zu beobachten (Abb. 1.2: Verlagerungstendenz in der Metallbranche). Der kapitalintensive Maschinenbau sieht sich somit einer neuen Herausforderung entgegen. Produkte können, aufgrund niedrigerer Personal- und Energiekosten, deutlich günstiger als in Deutschland produziert und angeboten werden. Diese sich wandelnde Marktsituation hinterlässt deutliche Veränderungen im gesamten Wettbewerb und auf dem hiesigen Binnenmarkt. Der hohe Konkurrenzdruck, der sich in der Preisgestaltung, dem Produkt- und Leistungsportfolio zeigt, erfordert die Reaktion der deutschen Metallbranche: Standardprodukte und Standardleistungen können unter normalen Voraussetzungen nicht zu einem marktfähigen Preis in Deutschland erbracht werden. Deswegen werden standardisierte Artikel und Leistungen, denen gesicherte Technologien zugrunde liegen, immer häufiger im außereuropäischen Ausland produziert bzw. erbracht. Diese geänderten Randbedingungen führen auch zu einem geänderten Leistungsportfolio. Alleinstellungsmerkmale, die den heutigen besonderen Anforderungen wie: hoher Termindruck bzw. kurze Lieferzeiten, hohe Anzahl der Änderungen und ausgezeichneter Service genügen, haben besonders im Geschäft mit Kunden aus Deutschland an Bedeutung gewonnen. Auch international werden diese Anforderungen immer mehr an professionell arbeitende Betriebe gestellt. Wird diesen Erfordernissen auch weiterhin genüge getan, wird Deutschland die Position als langjähriger Exportweltmeister in einem globalisierten Markt wieder gesichert sein! Vorgehensweise dieser Arbeit: In der vorliegenden Arbeit wurde ein Konzept für eine Prozessoptimierung [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot